«Ich kann es nicht lassen, meine Umwelt zu scannen. Mein Blick prüft, meine Gedanken ordnen. Form, Farbe und Inhalt hinterfrage ich ständig. Ich komponiere, reduziere, schaffe Klarheit, erfinde neu. Ich lebe Design.»